TÜSCHOW

Frei.Raum.Tüschow: Alte Scheune am Schloss

Am 10. Juni 2022 trafen wir uns zum Workshop und Sommerfest mit Grillen und Lagerfeuer auf der Wiese vor der Alten Scheune in Tüschow, um gemeinsam Nutzungsideen für die große Scheune mit Nebengebäuden zu entwickeln. Hier ist Platz für Werkstätten, Studios, Seminarräume, Ateliers, Co Working, Veranstaltungen… direkt am Naturschutzgebiet an der Schaale und mit Blick auf das Tüschower Schloss.

Die Scheune liegt direkt im Ortskern des idyllischen Dorfes Tüschow. Ihr Erhalt liegt sowohl den Besitzer:innen als auch den Dorfbewohner:innen am Herzen. Die Architektin und Stadtentwicklerin Stefanie Raab gab eine Einführung in die FreiRaum-Entwicklung und niedrigschwellige, kostengünstige Sanierung. Anschließend erkundeten wir die Scheune und ihre Nebengebäude, um im Workshop gemeinsam Ideen für den FreiRaum zu entwickeln.

Das Dorf selbst ist ein ruhiger Kraftort, umsäumt von Wäldern und ursprünglicher Natur, direkt am Naturschutzgebiet Schaalelauf zwischen den Biosphärenreservaten Schaalsee und Boizenburg-Elbe. Tüschow ist in seiner Abgeschiedenheit dennoch gut angebunden. Umliegende Städte wie Schwerin, Lüneburg und Hamburg sind innerhalb einer Stunde erreichbar.

Du hast bereits eine Idee und dies scheint dir ein passender Ort für ihre Entfaltung?
Fantastisch! Du bist inspiriert und hast Lust dich zu vernetzen?
Dann melde dich bei uns, um weiter über die Projektentwicklung auf dem Laufenden zu bleiben!

Schreib einfach eine Email an: corinna.hesse@kreative-mv.de

 

 

 

Tüschow ist für mich…
Meine Idee für Tüschow
Die Mitdenker:innen im Workshop: Alteingesessene, Neu-Bürger:innen und Gäste – von der 2-jährigen Alwa bis zum Dorfältesten, dem 88-jährigen Theo!

 

DANKE!

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on email
Share on print