SCHWERIN GÖRRIES

Kreativquartier Schwerin

Du suchst einen Ort, wo Du Deine Ideen frei entfalten kannst?

Im Schweriner Stadtteil Görries entsteht ein neues Kreativquartier. Freiberufler:innen, Kreativschaffende, Künstler:innen, Startups, Handwerker:innen und andere haben hier die Möglichkeit, nach ihren Bedürfnissen bezahlbaren Mietraum zu nutzen und gleichzeitig den gemeinsamen Austausch mit anderen Kreativen zu finden. Noch steckt die Idee in den Kinderschuhen und wartet auf Mitgestalter:innen.

Finde Deine Community hier!

 

 

 

Das Kreativquartier ist eine tolle Möglichkeit für mich, meine Ideen zu realisieren. Ich kann mir – für wenig Geld – große Räume leisten, die meiner Kreativität keine Grenzen setzen. Außerdem bietet eine Vernetzung die Möglichkeit, andere Kreative kennen zu lernen, gemeinsam neue Projekte und Ideen zu entwickeln und diese umzusetzen. Birte Hallmann, Künstlerin

Gerade die Lage in der Peripherie mit Parkplätzen vor der Tür und guter Verkehrsanbindung bietet mir gute Voraussetzungen. Schon viele Jahre kenne ich das Quartier und habe mir immer vorgestellt, dass hier ein Ort entsteht, an dem viele verschiedene Freelancer, Unternehmen, Kreativschaffende unter einem Dach arbeiten und sich gegenseitig austauschen, vernetzen und vielleicht sogar gemeinsam Projekte durchführen. Das Quartier bietet dafür ganz vielfältige, vielleicht sogar ungeahnte Möglichkeiten. Manuela Heberer, Journalistin

 

 

Netzwerke

Kreativquartier Schwerin
Der FreiRaum zum Kreativen Arbeiten in Schwerin- Görries
Dezernat5
Die Galerie für aktuelle Kunst im Schweriner Zentrum
Schweriner Höfe
Hier gibt es Raum, um kreative Produkte und Dienstleistungen zu erwerben und zu vermarkten
Erfolgsraum Altstadt
Wer ein kreatives Geschäftskonzept umsetzen will, ist auch hier gut beraten:
Digitaler Innovationsraum Schwerin
Der Digitale Innovationsraum mit CoWorking, Gründerstudio, Transformationslabor und einen vielfältigen Programm, pusht die Kreativen der Region, ebenso wie Kreative MV – der Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Das Quartier: Schwerin-Görries

Visionäre und Erfinder haben hier vor circa 100 Jahren einen Flugplatz mit angeschlossener Flugschule eröffnet, jedoch bald wurde die zivile Luftfahrt durch die beiden Weltkriege beendet. Das Rollfeld wurde zum Gewerbegebiet mit Regionalbahnanschluss, die ehemalige Flugschule im Bauhausstil steht noch, ebenso
das Offi zierskasino, in dem sich heute das Herzstück des Kreativquartiers befi ndet – weit genug entfernt vom benachbarten Wohngebiet im Stadtteil Görries, so dass auch laute und nächtliche Nutzungen freie Bahn haben – was auch die angrenzenden Clubs und Theaterprobenräume zu schätzen wissen. Zwischen  ehemaligen Textilfabriken und Autohäusern fühlen sich Clubkultur und Graffittikünstler schon jetzt pudelwohl, und es gibt noch Platz für mehr!

 

 

Veranstaltungen 2020

Bei der Landesbranchenkonferenz Kreatopia kannst Du Dich näher über das Projekt FreiRaumMV informieren und die Quartiere in Lübz, Bad Kleinen und Schwerin-Görries kennenlernen:

Co Create Regions: kokreative Methoden in der Stadt- und Regionalentwicklung

19.11.2020 | 14-17 Uhr | ZOOM | KREATOPIA 2020

  • 16-17 Uhr: ZOOM-Projektraum Kreativquartier Schwerin-Görries |  Who-is-Who im Kreativquartier? Pitch Dein Projekt@Schwerin! | Meet up der Community und allen, die dazukommen wollen.
  • 16-17 Uhr: ZOOM-Projektraum FreiRaumMV | Pitch Dein Projekt@Lübz & Bad Kleinen! | Beratung von Ansiedlungsinteressierten und Kommunen
  • 18-20 Uhr Co Create Party | ZOOM-Netzwerktreffen und virtuelles Anstoßen zum Abschluss der KREATOPIA 2020

Schwerin am Start

Schwerin_am_Start: 10.9.2020 | 16-19 Uhr | Kreativquartier Schwerin-Görries | Baustraße 7a | 19061 Schwerin

Mitwirkende:

  • Manuela Heberer: Kreativquartier Schwerin-Görries
  • Tino Bittner: Dezernat 5 in Schwerin
  • Sebastian Zien: Quartiersentwicklung Schwerin-Paulsstadt
  • Stefanie Raab, Dipl.-Architektin, Coopolis GmbH, Planungsbüro für Kooperative Stadtentwicklung
  • Corinna Hesse, Kreative MV – Landesverband Kultur- und Kreativwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V

Diskussion und Erfahrungsaustausch

  • Kooperative Quartiersentwicklung – Chancen, Hürden, Lösungsstrategien
  • Kooperative Weiterentwicklung der Projekte: Vernetzte Events der Kretivquartiere in Schwerin

Ortserkundung: Raumpotenziale Kreativquartier Schwerin-Görries

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on email
Share on print