LÜBZ

Lübz – Kreative Stadt: Ergebnisse & Nutzungsideen 14.1.2021

Du suchst noch Frei-Raum für Deine Unternehmung oder Dein Projekt?

Dann bist Du hier genau richtig:

Lübz – Kreative Stadt

  • Digitale Abschlussveranstaltung des Projektes am 14.1.2021 | 19-21 Uhr: Hier der Direktlink zur Anmeldung für die Veranstaltungsteilnahme.
  • TV Bericht im NDR Nordmagazin: hier anschauen
  • FreiRaum Lübz: Podcast von Radio Lübz: hier anhören

In der malerischen Altstadt von Lübz rund um den mittelalterlichen Amtsturm der einstigen Eldenburg entsteht ein Kreativquartier, das Themen der Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft mit digitalem Knowhow verbindet.
Im Zentrum für zirkuläre Kunst finden ab Sommer 2021 internationale Künstler:innen der Upcycling Art Arbeits- und Galerieräume. Der Lübzer Kunstspeicher bietet ein umfangreiches Kursprogramm unterschiedlicher Sparten.
Rund um die zentrale Achse der Mühlenstraße siedelt mit der Commercers GmbH ein international tätiges  Unternehmen für digitale Systemlösungen auf Wachstumskurs.

Sei dabei, wenn wichtige Zukunftsbranchen mit künstlerischen Visionären zusammenwirken, um Modelle für
nachhaltige, CO2-neutrale und ressourcenschonende Produktion zu schaffen!

Mehr Infos zum Quartier: hier

Bei der digitalen Abschlussveranstaltung werden die Ergebnisse vorgestellt und erste Nutzungsideen präsentiert. Vertreter:innen von Kommunen, Wirtschaftsförderungen und Landkreisen sind eingeladen, die Strategien für kooperative Stadtentwicklung kennenzulernen und darauf aufbauend Konzepte für ihre eigenen Standorte und Quartiere zu entwickeln.

Digitale Abschlussveranstaltung des Projektes am 14.1.2021 | 19-21 Uhr | Hier der Direktlink zur Anmeldung für die Veranstaltungsteilnahme

Das Programm:

  • Astrid Becker, Bürgermeisterin der Stadt Lübz: Begrüßung
  • Stefanie Raab, Coopolis GmbH: Potenziale der Neunutzung der Leerstände in Lübz – Ergebnisse aus dem Projekt FreiRaumMV | Regionalbudget Westmecklenburg
  • Daniel Duchert: Meine Idee für Lübz – der Bahnhof als Kompetenzzentrum für Lehmdesign
  • Julia Theek: Internationaler Preis für Upcycling Art 2021 – Zentrum für Zirkuläre Kunst
  • Co Working Spaces als Innovationsort und Rekrutierungsinstrument für Fachkräfte – Potenziale für Lübz – Corinna Hesse im Gespräch mit Oliver Hinsenbrock, Leonhard Graf von Schwerin, Commercers GmbH

Anschließend Diskussion:

FreiRaumLübz – Wie geht’s in der Kreativen Stadt weiter? Chancen für die Regionalentwicklung und das kooperative Standortmarketing in der Metropolregion Hamburg

Konzeptentwicklung | Projektpartner | Projektförderung

 

Kontakt:

  • Ansprechpartnerin für Kommunen und Eigentümer*innen: Stefanie Raab | Coopolis GmbH | Planungsbüro für kooperative Stadtentwicklung | T: 030 6272 6362 | raab@coopolis.de
  • Ansprechpartnerin für Kreativschaffende: Corinna Hesse | Kreative MV | T: 038843 824187 | corinna.hesse@kreative-mv.de

 

201230_luebz_plakat

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on xing
Share on linkedin
Share on email
Share on print